What is sustainable recreationSicher ist niemand von uns wild darauf in seiner Freizeit den Gedanken von Sustainability auszuleben und langweiligen Beschäftigungen nachzugehen, nur um sein Leben nachhaltiger und weniger schädlich für die Umwelt zu gestalten. Tatsache ist aber auch, dass viele Freizeitbeschäftigungen die Spaß machen und zur Entspannung beitragen für Nachhaltigkeit stehen und mit kleinen Änderungen einen großen Unterschied zu mehr Nachhaltigkeit machen können. Gehen wir ein paar Beispiele durch:

  • Gartenarbeit: Die Arbeit im Garten wird von vielen Menschen als entspannend und belohnend angesehen. Man sieht direkte Resultate seiner Bemühungen und kommt mit der Natur in Berührung. Wer zu seinem Blumenbeet auch auf einigen Quadratmetern Gemüse anbaut hat dieselbe Entspannung und erhält als Belohnung für sein nachhaltiges Engagement im Garten frisches Gemüse zur Belohnung. Gartenarbeit ist somit das klassische Beispiel für nachhaltige Freizeitgestaltung.
  • Das Auto mal stehenlassen: Spazierengehen, Wandern und Radfahren sind ebenfalls nachhaltige Freizeitbeschäftigungen. Sie entspannen und man geht verantwortungsvoll mit den Ressourcen des Planeten um, indem man im Gegensatz zu vielen anderen Freizeitbeschäftigungen keinen Strom oder Benzin verbraucht. Außerdem tut man auf diese Weise seiner Gesundheit etwas Gutes und kann die Natur seiner näheren Umgebung auf sehr direkte Art kennenlernen.
  • Weiterbildung: Wer sich ohnehin für Sustainability interessiert und sich auf diesem Gebiet selbst weiterbildet, verbringt seine Freizeit ebenfalls nachhaltig. Das neu erworbene Wissen führt direkt zu mehr gelebter Nachhaltigkeit im eigenen Leben und im eigenen Wirkungskreis und führt so zu einer besseren und nachhaltigeren Nutzung vorhandener Ressourcen.

Diese drei Beispiele verdeutlichen, dass es sehr einfach ist seine Freizeit nachhaltig zu nutzen und das dabei im Ergebnis immer gleich mehrere Vorteile zusammenkommen. Natürlich sollte man auch weiterhin seinen angestammten Hobbies nachgehen und nicht alle Freizeitbeschäftigungen unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit auswählen. Auf Ausgehen, Kinobesuche, das Spiel im Online-Casino z.B. bei spielen.casino, oder andere Spiele in der Online- und Offlinewelt, oder welche Beschäftigungen man auch immer in seiner Freizeit bevorzugt braucht niemand zu verzichten. Nachhaltige Freizeitbeschäftigungen ergänzen aber diese Hobbies gut und viele Leute haben bereits nachhaltige Hobbies ohne sich dessen bewusst zu sein.